Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie e.V.

Struktur der DGORh

Die "Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie" ist Rechtsnachfolger der "Assoziation für Orthopädische Rheumatologie, ARO", die wiederum Rechtsnachfolger der Arbeitsgemeinschaft für Rheumaorthopädie ist, und hat die Abkürzung  "DGORh".

Spezialzentren für operative orthopädische Rheumatologie

© DGORh, Prof. Rehart
© DGORh, Prof. Swoboda

Mitgliederbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?
Mitglied werden

Newsletteranmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter.